DA WEISS ICH WO MEIN GELD IST.

Aufnahmevoraussetzungen

Grundsätzliche Voraussetzungen für die Platzierung – wann passt diese Plattform?

 

In der Praxis haben sich folgende Punkte besonders als erfolgversprechend herausgestellt, von denen wir einzelfallbezogen – im Sinne der Attraktivität des Projektes – aus wichtigen Gründen auch abweichen können:

 

-          Teams, wo die wesentlichen Aufgaben bereits gut abgedeckt sind. (Bei Einzelpersonen ist ein erhöhtes Ausfallrisiko und eine zu starke Abhängigkeit von einer handelnden Person gegeben).

-          Professionelle Einstellung und hohes Engagement, hohe Zielorientierung

-          Hohe Wertschätzung gegenüber den Anlegern, schon in der Phase der Kapitalaufnahme (Umgang mit kritischen, skeptischen Anlegern), Bereitschaft, laufende aktive Kommunikation zu leben, Feedback anzunehmen usw.

-          Eigenes Netzwerk in der Phase der Veröffentlichung anzusprechen, die eigenen Freunde, Bekannte, Partner, potenzielle Kunden oder Lieferanten usw.

-          Einbringung eigener Möglichkeiten der Kommunikation nach außen, Firmenzeitungen, regionalen Medien, zu potenziellen Interessenten usw.; auch: Möglichkeiten für Vorträge oder Firmenpräsentationen.

-         Die innovative Idee ist bereits am Markt oder marktreif, es gibt dafür nachweislich einen Markt. Bei Produktinnovationen muss die Nullserie bereits abgeschlossen sein.

-          Im Businessplan soll schon zu Beginn der Zusammenarbeit klar sein, wofür das Management steht, was sie können, wie sehr sie den zukünftigen Markt kennen – und was dieses Team gemeinsam vorhat. Interessant ist auch die Kernbotschaft.

-          Beistellung eines ausgewogenen Businessplanes, wobei das Executive Summary (die Zusammenfassung) dann auch auf dieser Plattform veröffentlicht wird.

-          Beistellung eines aussagekräftigen Videos über die Idee, das Management und über die Zweckwidmung des anfragenden Kapitals (sprich: was soll mit dem Geld geschehen).

-          Die Mindest- Kapitalanfrage liegt bei € 20.000,--.

-          Bereitschaft des anfragenden Managements, laufend Daten zur Verfügung zu stellen. Dies gilt auch für die unwiderrufliche Zusage, Informationen über den Geschäftsverlauf in den anschließenden 10 Jahren den Anlegern zur Verfügung zu stellen und/oder auf der eigenen Homepage zu publizieren. (Minimum: Halbjahres-, und Jahreszahlen)

-          Die anfallenden Fixkosten der Kapitalvermittlung (inkl. Treuhänder, Transaktionskosten) sind auch im Falle des Nicht-Zustandekommens zu übernehmen.

-          Bei Produktionsunternehmen (auch bei Handelsfirmen) steht das interessante Wachstumspotenzial im Vordergrund, eine besonders hohe Innovationsquote muss nicht erfüllt werden. Selbstverständlich steht die Plattform nicht nur Jungunternehmern zur Verfügung!

 

No-gos: Anfragen aus den Segmenten „Waffen/Rüstung“, „Wettbörsen“ sowie „Erotik“ werden nicht angenommen. Selbiges gilt für Banken, Versicherungen, Fonds u. ä. m.

 

Bitte beachten Sie auch, dass der Plattformbetreiber keinerlei Empfehlung gegenüber Anlegern aussprechen kann – selbst im Falle einer Zusammenarbeit im Vorfeld oder im Anschluss an die Kapitalsuche oder sogar im Falle, dass der Plattformbetreiber selbst eine Beteiligung eingeht.